Sonntag, 21. Januar 2018

Plotterliebe und FeeFee

Guten Abend,

heute komme ich zu einer ganz ungewohnten Zeit, um Euch ein neues Werk zu zeigen. Auch ich kann es nicht abstreiten, aber die Designs von Ka-Zu-Mi haben es mir sehr angetan. Ich mag dieses Verspielte irgendwie - und da die Stoffe weitestgehend gestreichelt werden, kommen mir die Plotterdateien von Reingenäht immer wieder gelegen,

Seit gestern Abend könnt Ihr das "Fuchsmädchen" als Plotterdatei erwerben.

Ich habe erneut eine "Issy" von FeeFee genäht aus einem tollen unifarbenen Jersey - kombiniert mit einer Eigenproduktion vom Königreich der Stoffe. Passend zu der Eigenproduktion habe ich aus FIMO lilafarbene Kronen geformt. Bitte wundert Euch nicht, denn ich habe sie erst nach den Fotos angenäht.

Die anderen Fimoknöpfe stammen natürlich auch aus unseren Fingern, den Tüddelkram bekommt Ihr bei cinderella zwergenmode















Liebe Grüße, Andrea

Plotterdatei bekommt Ihr hier
Die Eigenproduktion scheint im Königreich der Stoffe nicht mehr erhältlich zu sein, den unifarenen Jersey habe ich von Ginilotte - ich brauch Stoff

Donnerstag, 18. Januar 2018

Jolly Jumper

Guten Morgen,

heute muss ich Euch dann endlich mal unseren neuesten Overall zeigen. Der erste aus Softshell, den ich Euch **HIER** bereits gezeigt habe, ist dann doch sehr schnell zu klein gewesen. Aber was macht eine Nähsüchtige Mama? Genau, sie näht dem Nachwuchs schnell einen Neuen.

Erneut habe ich mich für den "Jolly Jumper" von Lybstes entschieden. Diesmal habe ich den Reißverschluss auch mittig an den Hals gesetzt ;-) , denn ich hatte nun gelernt und einen richtig schicken Endlosreißverschluss zur Hand (ich wusste gar nicht, dass es Endlosreißverschlüsse mit solchen großen Zähnchen gibt). 

Vernäht habe ich einen pinkfarbenen Softshell, den ich bei Ginilotte gekauft habe. Es ist bereits das zweite Mal, dass ich diesen Softshell vernäht habe - und ich liebe diese Qualität. Auch diesmal konnte ich es nicht sein lassen, der Stickmaschine eine Pause zu gönnen. Das Winterkitz von kleiner Himmel hatte es mir nämlich angetan. Kombiniert habe ich den pinkfarbenen Softshell mit einem schwarzen Herzjersey (auch alle Stoffe von Ginilotte). Passend zum Innenleben der Kapuze komplettieren dann noch ein Sabberlatz und eine Knotenmütze das Draussenoutfit.

Ja, hier seht Ihr dann auch schon einen unserer Fimoknöpfe, die wir in liebevoller Handarbeit gefertigt haben.














Liebe Grüße, Andrea

So, und nun gibt es für alle, die es geschafft haben, bis hierher zu lesen noch die Links:


Sabberlatz als Freebook hier

Knotenmütze ebenfalls als Freebook hier

Stoffe und Reißverschluss von hier

Stickdatei hier 

Dienstag, 9. Januar 2018

Wieder ein Babyoutfit

Na Ihr Lieben,

ich habe wieder einmal etwas für unsere Kleinste genäht - das dann auch schon tatsächlich in 2018. Auf facebook habe ich nämlich gerade drei Stickserien von "Der Nadelflüsterer" gewonnen. Hach, was habe ich mich gefreut, als ich meinen Namen gelesen habe.  Bei der Auswahl habe ich mich dann doch etwas schwer getan - so ist das halt bei Frauen - wer die Wahl hat, hat die Qual.

Da ich hiervon auch gleich etwas zaubern wollte, legte ich wieder los. Dabei ist erneut ein "Levi"-Shirt von Minamo entstanden (das erste hatte ich Euch bereits HIER gezeigt) - denn das Schnittmuster lag noch auf meinem Tisch. Dazu gab es eine Pumphose vom Milchmonster (Frida). 

Verwendet habe ich die Stickserien "BlütenBLATT" und "CrazyCats" vom Nadelflüsterer sowie einen Basic Streifenjersey von Stenzo und die Vögelchen von Lillestoff/enemenemeins. Glitzerbändchen, Spitze und elastische Rüsche wie immer aus dem Shop von cinderella zwergenmode. Wundert Euch bitte nicht, aber das wasserlösliche Stickvlies ist noch zu sehen.

Liebe Grüße, Andrea









Montag, 8. Januar 2018

Sunje

Lang, lang ist es her, dass ich zuletzt eine Sunje von "kibadoo" genäht habe - um genau zu sein, fast zwei Jahre. Aber dem mittleren Töchterlein ist nun die ***HIER*** gezeigte Sunje zu klein geworden - finde ich zumindest. sie sieht es ganz anders und will sie nur hergeben, wenn sie exakt dieselbe nochmals bekommt. Ein wenig Rest hatte ich vom "Flipper & Lopaka" Stoff, den es seinerzeit ausschließlich beim Königreich der Stoffe gab. Exakt eins zu eins kopieren wollte ich jedoch nicht. Jedes Teil soll halt einfach einzigartig bleiben. 

Um mein Stoffregal etwas zu minimieren - naja, wer es glaubt, hihi - habe ich dort hinein gegriffen. Kombiniert mit klassischen Ringeljersey und JolijouStöffchen ist dann ein neues Einzelstück entstanden. Eine unserer neuen Fimoknöpfe hat hier auch gleich seine Bestimung gefunden. Als kleine Spielerei habe ich Buchstabenwürfel an den Kordeln aufgezogen. 

Von nun an müsst Ihr Euch auch mit "Indoorfotos" zufrieden geben, aber bei Minus 7 Grad, kann ich das Kind nicht draußen posieren lassen, und so schlecht sieht die Kinderzimmertapete nun ja auch nicht aus im Hintergrund, oder?















Fazit: Töchterlein ist glücklich und Mami auch, denn ich kann nun das zu klein gewordene Kleid aussortieren ;-) 

Habt einen schönen Start in die Woche, 

liebe Grüße, Andrea

Donnerstag, 4. Januar 2018

Weihnachtsoutfit für die kleine Fee

Guten Morgen - oder eher - Guten Tag Ihr Lieben,

und schwupps ist die erste Woche schon fast vorbei. Heute mag ich Euch das Outfit der Kleinsten Fee zeigen, welches sie zu ihrem ersten Weihnachtsfeste tragen durfte.

Genäht habe ich ein "Levi" - Langarmshirt von Minamo, welches als Freebook zur Verfügung stand. Ich fand den Ausschnitt sehr schön, denn es ist mal nicht der klassische "Standard" ;-) - bestickt mit einer Milli von Zwergenschön.

Dazu gab es eine Leggings aus einer Ottobre und ein Ballonkleidchen - ebenfalls aus einer älteren Ottobre. Vor langer Zeit sind mir nämlich mal wieder meine Zeitschriften in die Hände gefallen, als ich oben beim Sortieren war und dachte, das Kleidchen kennst Du doch?! Ja, die liebe Dani von prinzessin farbenfroh hatte es nämlich auch schon einige Male gezeigt.












Die Stoffe für das Kleid habe ich diesmal bei bei Frl. Fabiella gekauft. Ich war dort, um für unsere mittlere Fee Stoffe für eine Kosmetiktasche auszusuchen, dabei sind sie mir irgendwie in die Hände gefallen. Streifenjersey weiß ich leider nicht mehr und der Jersey vom Shirt ist von Stoffwelten.

Liebe Grüße, Andrea