Donnerstag, 24. Mai 2018

9 Monate

Guten Morgen,

gestern war wieder der Tag der Tage. Unsere Kleinste vollendete ihren 9. Lebensmonat. Wie immer, gab es Fotos mit den tollen Meilensteinkarten für unser (irgendwann anzulegendes) Fotoalbum. Da wir die Tage zuvor auf Usedom im Pfingsturlaub waren und ich es überhaupt nicht auf dem Schirm hatte, musste ich gestern noch "schnell" dieses Outfit nähen. Es ist erneut ein Kleidchen aus der Ottobre 2/2005 geworden, passend dazu ein Kopftuch (fragt mich bitte nicht welches - ich weiß es tatsächlich nicht mehr, da nichts auf den Schnittteilen drauf steht - es ist aber ein Freebook), welches ich um einiges anpassen musste, da ich auch hier ausschließlich die Webwarenstoffe vom Kleid verwendet habe.






Diese tollen Blumen als auch das Schrägband habe ich übrigens im Shop von cinderella zwergenmode gekauft. Die Kordelblumen hatte ich "testweise" mal mit in den Korb gelegt. Ich frage mich, warum ich nicht gleich noch mehr gekauft habe statt nur 3 Stück, denn die sind wirklich süß.

 


Diesen süßen Vogel habe ich bei Smartneedle gefunden. Es handelt sich sogar um ein Freebie.





Ich wünsche Euch einen schönen sonnigen Donnerstag, liebe Grüße

Andrea


So, und damit ich mir die Nachfragen erspare, habe ich Euch mal wieder nachfolgend die Links eingefügt.



Ich übernehme für die Richtigkeit der Links kein Gewähr und ich wurde/werde auch nicht für das Verlinken bezahlt oder dergleichen. Ich bin halt einfach überzeugt von dem, was ich Euch hier zeige und freue mich über den geistigen Austausch und Umsetzung von Ideen.

Mittwoch, 16. Mai 2018

deine Helma

Hallo Ihr Lieben, 

na, genießt Ihr auch den Sommer im Frühling? Ich bin begeistert von den Temperaturen. Nachdem wir Ostern im Schnee feiern durften, haben  wir uns das doch verdient, oder? Natürlich wurden auch wir überrascht von den schönen Temperaturen, so dass die Kleiderschränke etwas aufgefüllt werden müssen. 


Genäht habe ich eine "deine Helma". Unser Pferdefan hat sich natürlich den tollen Bibi & Tina Jersey aus dem Regal gegriffen, welchen ich bei Stoffe Hemmers gekauft habe. Passend dazu gab es ein enfaches Kopftuch mit ein wenig Tüddeleien. 







Liebe Grüße, Andrea


Stoff: Stoffe Hemmers
Schnitt: "deine Helma" von meine Herzenswelt
Bänder, Perlen etc. von cinderella zwergenmode

Freitag, 11. Mai 2018

T-Shirts für die Kleine - MiniLina

Guten Abend Ihr Lieben, 

nun muss ich Euch doch schnell noch unsere neuen T-Shirts zeigen, die ich die Tage für das Minimäuschen genäht habe, da wir irgendwie vom Sommer überrascht worden sind *hüsterl* Aber nun kommt sie ein paar Tage mit dem Vorrat aus, ehe ich wieder waschen muss.

Genäht habe ich die MiniLina von kibadoo. Mal mit gerafften Ärmeln, mal ohne und mal mit Einsatz, mal ohne, mal bestickt und verziert (Ripsband etc. gekauft bei cinderellazwergenmode)  etc. Bei einigen Shirts habe ich sogar etwas Resteverwertung betreiben können.












Sonntag, 6. Mai 2018

Designnähen für Prinzessin farbenfroh - Sammy

Na Ihr Lieben,

ich weiß nun gerade nicht mehr, wie ich anfangen soll. Vorhin flogen mir die Sätze nur so durch den Kopf - und jetzt, wo ich am PC sitze ist alles weg. Also wie fange ich bloß an? 

Wer mich kennt oder diesen Blog hier verfolgt, dem ist sicher schon aufgefallen, dass es  EINEN Schnitt gibt, der es jährlich geschafft hat, auf dem Zuschneidetisch zu landen. Einige Male habe ich ihn bereits genäht (bis einschließlich 2017 waren es immerhin schon 15). Nun sind gerade 4 dazu gekommen - zwei für unsere große Tochter und zwei für die Mittlere. Die Kleine muss noch etwas warten und in die kleinste Größe reinwachsen. 

Es geht um den Schnitt SAMMY von prinzessin farbenfroh. Zwei Jahre war der Schnitt nicht verfügbar - aber nun ist er wieder da (Wieso nur kann ich hier denn gar keinen Smily mit Herzaugen einfügen?) - auch die anderen tollen Schnitte werden Stück für Stück folgen. 

Meine beiden Großen lieben Sammy genauso wie ich. Sie mögen das luftig leichte an diesem Kleid und dabei auch noch so traumhaft auszusehen, egal, ob in lang oder kurz. Der gesmokte und damit super bequeme Rücken gibt optisch sehr viel her, ist in der Umsetzung aber gar nicht schwierig. Ihr braucht folglich keine Angst vorm Smoken zu haben. Sammy ist originär für Webware konzipiert. Alle Jerseyfans unter Euch kommen aber ebenfalls nicht zu kurz. Ihr könnt es auch aus Jersey nähen. 

So, nun aber zu meinem Exemplar:
Einige Zeit liegt das Stöffchen nun auch schon wieder hier. Ich hatte ihn bereits in grün für unsere Zweitgeborene vernäht. Nun musste auch das blaue Stöffchen für eine weitere Sammy herhalten.











Und zur großen Freude bekommt Ihr Sammy zum (Wieder-) Einführungspreis genau  ***HIER***
Ich wünsche Euch einen schönen sonnigen Sonntag.

Liebe Grüße, Andrea

Dienstag, 1. Mai 2018

Ottobre Kleidchen

Na, ist es bei Euch auch so windig? Bei uns an der Ostseeküste bläst der Wind mächtig um die Ohren. Als ich heute früh nach der Bäckerrunde nach Hause kam und in den Spiegel sah, musste ich lachen. Ich hatte eine echte Löwenmähne - und das trotz meiner extrem feinen Haare.

Im Dezember bereits ist dieses Kleidchen entstanden. Leider konnten wir es seinerzeit nicht anziehen, da es um Einiges größer ausfiel. Es ist laut Schnittmuster die 62, nun im Ende der 68 passt es richtig gut. Da es zwischenzeitlich einige Male gewaschen wurde, gibt es heute keine Tragebilder.

Das Kleid ist übrigens komplett aus Webware genäht (Stoffe vom Stoffmarkt). Ich finde diesen Ballonschnitt einfach zu schnuckelig. Das Samtband und das Ribsband für die Schleife sind übrigens wieder aus dem Shop von cinderella zwergenmode.








Das Schnittchen hatte ich ja bereits ***HIER*** schon einmal gezeigt. 

Nun wünsche ich Euch einen schönen Feiertag.

Liebe Grüße, Andrea

Donnerstag, 26. April 2018

"deine Helma" ------ OUT NOW

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch etwas BRANDNEUES - deine Helma von meine Herzenswelt. 

Helma ist ein Kleid, das keine Wünsche offen lässt. Unzählige Varianten könnt Ihr nähen. Vorne und/oder hinten mit einem Schlitz oben, mit Taschen oder ohne, mit Kapuze, Beleg oder Halsbündchen, mit auf- oder eingenähten Tunnel. Auch ein Shirt könnt Ihr nähen. Drei verschiedene Ärmellängen komplettieren dieses facettenreichen Schnitt. 

Als Erstes habe ich eine Helma für unsere Kleinste genäht. Sie wächst gerade erst in die Gr. 74 rein - aus diesem Grunde ist es noch etwas reichlich. Ich habe hierfür einen weiß-rosa-gestreiften mit dunklen Ankern bedruckten Jersey aus meinem Stoffregal vernäht. Als Stickdatei habe ich mich für Dateien aus der "SeaLove"-Stickserie von Lollipops for Breakfast. 

Ein einfaches Kopftuch dazu, welches ihr als Freebook bei Leyona bekommt komplettiert das Outfit.









P. S.: Die Helma Schnittmuster bekommt Ihr übrigens derzeit mit 50 % Rabatt - schnell sein lohnt sich folglich erneut. 

 Liebe Grüße, Andrea


Kleid: "deine Helma" Kids 
Kopftuch: Freebook Prinzessin Aleyna




Montag, 23. April 2018

Schon wieder ist ein Monat rum ....

.... wer dreht nur immer an der Uhr. Ich habe das Gefühl, die Zeit wird immer schneller. Geht Euch das auch so? Ich wurde ja erneut vom Kalender heute völlig überrannt - hihi - da stand doch tatsächlich der 23. Das bedeutet, dass unsere jüngste Fee nun schon 8 Monate alt ist. 

Traditionell kommen ja bei uns die tollen Milestone Karten 



zum Einsatz. Eine tolle Idee für das erste Lebensjahr. Natürlich musste dann auch ein neues Outfit her. Wie gut das am Freitag endlich unser vorbestellte Stoff von Stoffwelten angekommen ist. Heute vormittag habe ich dann hieraus schnell das Trägerkleid von Klimperklein genäht, dazu ein passendes Kopftuch für unser kahles Baby. Minimal verziert mit einer Fakeknopfleiste, der tollen elastischen Rüsche von cinderella zwergenmode und einem Fimoknopf von mir. Mehr Zeit war einfach nicht.










Liebe Grüße, Andrea